Weiter Warten auf Playstation und Xbox-Chips, Future Games Show mit neuem Gamingfutter und Gamescom mit Besuchern

Future Games Show Spring Showcase 

Es waren zwar keine richtig großen Neuheiten dabei, aber auf der Future Games Show Spring Showcase gab es viel zu sehen – jede Menge Trailer nämlich. Neues Bildmaterial gab es etwa von “Krena: Bridge of Spirits”, “Oddworld: Soulstorm”, “The Lord of the Rings: Gollum” oder auch “Life is Strange: True Colors”.

Leider gab es in dem Zusammenhang auch ein paar nicht so gute Nachrichten. Der Co-op-Shooter “Back 4 Blood” wird vom Sommer auf den 12. Oktober verschoben und das Aufbaustrategiespiel “Humankind” kommt statt im April erst im August. Ebenfalls wurde “Gotham Knights” auf 2022 verschoben. 

Gamescom mit Publikum? 

Vom 25. Bis zum 29. August 2021 soll die Gamescom stattfinden und das nicht nur virtuell, sondern auch mit Publikum. Ob das bei den aktuellen Corona-Zahlen drin ist, müssen wir erstmal abwarten. Allerdings kann sich in fünf Monaten auch noch viel tun. Aktuell planen die Macher unter anderem eine Entertainment-Area mit weniger Besuchern, eine Event-Area für Cosplay-Shows, Turniere und ähnliches sowie eine erweiterte Business-Area. Bei der Gamescom in Köln soll der Fokus auf dem Anspielen von Demos liegen. Außerdem will man mit einem Online-Warteschlangenmanagement dafür sorgen, dass sich die Besucher nicht irgendwo zu lange ballen. Ob das wirklich so kommt, müssen wir abwarten. 

Chipknappheit noch weitere zwei Jahre? 

Alle, die sich neue Technik kaufen wollen brauchen starke Nerven. Nach Medienberichten dauert die Chipknappheit wohl noch die nächsten zwei Jahre. Heißt: Grafikkarten, Playstation 5 und Xbox Series X bleiben knapp. Aber auch in anderen Bereichen sorgt die schwierige Lage für Probleme. So könnte auch das neue iPhone von Apple bis zu zwei Monate später als gedacht auf den Markt kommen.  

Gather Town – Online-Meeting mal anders 

Und dann hat Matthias für David (und euch) noch einen kleinen Tipp mitgebracht. “Gather Town” ist kein Spiel, sondern ein virtueller Raum in 8-bit-Pixeloptik wo man sich online treffen kann. Ein Alternative für Skype, Zoom und Go-To-Meeting? Wir sprechen drüber und dann geht es auch noch um einen möglichen Ghost of Tsushima-Film, ein neues Asterix Spiel und das in Zukunft auf der Xbox auch ohne Gold-Mitgliedschaft Free-2-Games gezockt werden können.  

Und ganz am Schluss, gibt es noch Besuch von einem anderen Podcast. 

Die große Jahresvorschau 2021