Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Der Perspektivwechsel

Da steht er nun, der neue Plan in der Corona-Pandemie auf einer Seite Papier: Etwa ein Jahr nach Beginn der Pandemie haben wir einen Plan. Nach neun Stunden Diskussion haben sich Bund und Länder auf einen neuen Weg verständigt, der aus der Corona-Krise führen soll. Das absolut verrückte auf den ersten Blick ist: Ziemlich genau die gleichen Infektionszahlen, die vor drei Wochen noch dazu geführt haben, dass der Lockdown verlängert wird, werden jetzt hergenommen um zu begründen, warum es nach und nach Lockerungen geben soll … Das ist kaum zu verstehen. José Narciandi versucht trotzdem da durchzusteigen.

Übrigens: Die neue Corona-Schutz-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen findet Ihr unter diesem Link.

Ein Jahr Corona in NRW – Rückblick und Ausblick

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Es geht wieder in die Schule …

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Wie geht es dem Vereinssport?

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Erste Lockerungen und ein Podcast zum Auflockern

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Lockern oder Lockdown?

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Umfrage zu Homeschooling und Forderungen nach Lockerungen

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Impftermine, Infektionszahlen unter 50 und die Frage „hält unser Internet“?

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Die neue Corona-Schutz-Verordnung für NRW

Corona. Und jetzt? – Der Podcast: Neue Regeln, längerer Lockdown