Sommerurlaub

Portugal wird Virusvarianten-Gebiet – Homeoffice-Pflicht läuft aus: Das Corona Update vom 29. Juni 2021

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen geht trotz der Delta-Variante bei uns in Deutschland weiter zurück. Die Gesundheitsämter haben in 24 Stunden 404 neue Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird mit 5,4 angegeben. Vor einer Woche lag sei bei 8,0. Auch bei uns in NRW ist die Corona-Wocheninzidenz auf niedrigem Niveau weiter gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts liegt sie bei 5,6. Innerhalb eines Tages wurden 108 neue Fälle gezählt.

Diskussion um Urlaubsrückkehrer: Das Corona Update vom 28. Juni 2021

Am Freitag startet NRW in die Ferien. Viele ziehts in den Süden Europas und da droht vielen Urlaubern Ungemach bei der Rückkehr. Portugal ist jetzt Virus-Mutationsgebiet, verbunden mit einer 14-tägigen Quarantäne bei der Rückkehr. Und auch bei der Wiedereinreise aus anderen Ländern drohen schärfere Regeln. Laut der BILD-Zeitung berät sich Kanzleramts-Chef Helge Braun heute mit den Chefs der Staatskanzleien, um neue Regeln für unseren Urlaub festzulegen.

Betrug in Impfzentren und Impfen in der Dracula-Burg: Das Corona Update vom 11. Mai 2021

Jetzt ist es quasi amtlich: Nachdem gestern bereits Deutschlands Top-Virologe Christian Drosten von einem „guten Sommer“ gesprochen hat, zieht jetzt auch Deutschlands „Top-Warner“ nach. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagt auch: „Es wird ein guter Sommer mit vielen Freiheiten“. Lauterbach rechnet damit, dass viele deutsche Regionen bereits Ende Mai eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 erreichen werden.

Corona Update – Der Podcast: 25. Februar 2021

Der Lockdown-Effekt gerät bei uns in Nordrhein-Westfalen ins Stocken. Die 7-Tage-Inzidenz ist von 60,9 wieder auf 64,3 gestiegen. Die „35“ als Lockerungs-Grenzwert der Kanzlerin rückt in immer weitere Ferne. Das spürt auch der Einzelhandel in den Innenstädten und will jetzt massiv gegen die Ladenschließungen klagen.

Corona Update – Der Podcast: 11. Januar 2021

Damit ihr nicht sagt, ihr hättet es nicht gewusst: Ab heute gelten die verschärften Lockdown-Regeln in NRW. Heißt z.B. Jede Familie darf sich öffentlich nur noch maximal mit einer weiteren Person eines anderen Hausstands treffen. Aber die 15km Corona-Leine hat NRW noch nicht ausgeworfen. Das Gesundheitsministerium will das heute entscheiden. Auch die Schulen und Kitas sind von den neuen Regeln betroffen: die rund zweieinhalb Millionen Schüler müssen zu Hause lernen – in den Kitas soll es vielerorts nur eine Notbetreuung geben. Weitere Corona-News jetzt im Update mit Thorsten Ortmann und da gab es gestern überraschenden Besuch für Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer.