Enthüllungsjournalismus

Staffel drei der „Midlife-Party“ startet, und Lisa hat in der letzten Folge gesagt, dass sie jetzt eine „Top Story“ zu Helene Fischer raushauen wird – quasi eine mediale „Bombe“ platzen lässt. Jürgen Bangert hat ganz andere Probleme, er hat die Handwerker im Haus – auch schön.

Die Geschichte mit den Handwerkern

Für jeden sind Handwerker-Besuche immer wieder ein besonderes Erlebnis. So auch bei Jürgen, der zur Aufnahme der neuen Episode ein Klo mit seinem Auto transportieren musste, das bei ihm eingebaut werden soll.

Unpünktlich oder unsauber: Nur zwei Stichworte, die der ein oder andere mit dem ein oder anderen Handwerker schon einmal verbunden hat, so auch bei Jürgen? Fehlanzeige. Er schwärmt von ihnen in den höchsten Tönen – ohne Scherz.

Wenn die Technik nicht funktioniert…

Irgendwie kommen die beiden auf das Thema „Auftritt“ zu sprechen. Beide haben sich über die verschiedenen Möglichkeiten einer Präsentation eines Abends unterhalten – egal ob Moderation, Liveauftritt für nur zwei Minuten oder die ganze Abendgestaltung. Und wenn dann etwas nicht stimmt, etwas nicht passt, dann ist aber was los. Sowohl Jürgen als auch Lisa sprechen über die Probleme, die ein Auftritt vielleicht mit sich bringen. Egal ob das Publikum keinen Bock auf einen hat oder es stimmt irgendwas mit dem Licht nicht.

Investigativ-Journalistin Lisa F.

In der vergangenen Folge angekündigt, ist es nun soweit. Lisa haut mal so richtig einen raus. Sie hat eine Top-Story zu Helene Fischer – DER Schlagerkönigin – angekündigt. Was genau sie zu sagen hat, erfahrt ihr mit noch vielen anderen Themen in der neuesten Folge der Midlife Party.

Links

Homepage von Lisa Feller

Tickets für Lisa Fellers Tournee

Midlife Party auf Instagram

Lisa Feller auf Facebook

Lisa Feller auf Instagram

Jürgen Bangert auf Instagram