Die Spielevorhersage September 2021

Der Sommer war zumindest was das Wetter betrifft eher mau. Dafür regnet es jetzt im Spätsommer noch ein paar richtige Knaller-Spiele. Das „Diablo 2“-Remaster, „Deathloop“ und der „Bus Simulator 21“ sind am Start. 

Kleine und große Vorfreuden 

Man kann sich sicherlich über „Diablo 2: Resurrected“ freuen. Allerdings stimmt trotz mehrerer hundert Spielstunden beim Original, David nicht mit ein, wenn es um Lobhudeleien geht. Dafür feiert Joschka, dass er endlich mit seinem Charakter umziehen kann von Switch auf PC oder auch auf die Playstation oder Xbox.  

Gespannt ist Matthias auf das neue Bethesda Spiel „Deathloop“ und, ob das Spielprinzip mit Zeitschleife auch über eine längere Spielzeit trägt.  

Die Erde ist im Arsch – lass uns ne Runde Golf spielen

Aber auch kleine Spiele haben ihre Nische gefunden. Mit „Demons Ate My Neighbors“ kommt der geistige Nachfolger eines alten SNES- und Mega Drive-Klassikers raus und auch das Endzeit-Golfspiel „Golf Club: Wasteland“ lässt auf ein paar spaßige Runden Golf und den ein oder anderen bitteren Kommentar auf unsere Gesellschaft hoffen. 

Die Spielevorhersage: 

01.09.2021 – Demons Ate My Neighbors! (PC, Switch)

03.09.2021 – Golf Club: Wasteland (PC, PS4, Xbox One, Switch)

07.09.2021 – Bus Simulator 21 (PC, PS4, Xbox One)

10.09.2021 – Life Is Strange: True Colors (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S Switch, Stadia)

14.09.2021 – Deathloop (PC, PS5)

21.09.2021 – Kena: Bridge of Spirits (PC, PS4, PS5)

23.09.2021 – Diablo 2: Resurrected (PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch)

28.09.2021 – Lemnis Gate (PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One)

28.09.2021 – New World (PC)

29.09.2021 – Insurgency: Sandstorm (PS4, Xbox One) (PC-Release 12.12.2018)

Die Spielevorhersage Juli 2021

Während einige in den Pool springen, schwitzen auch im Juli viele wieder vor der Konsole. Man kann aber auch beides machen. Wir wollen hier keine Zocker-Klischees bedienen.

Ein Monat für Freunde von Japano-Gedöns

Fans des gepflegten japanischen Rollenspiels, kurz JRPG haben diesen Monat gleich zwei interessante Spiele auf der Liste. Sowohl „Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin“ als auch „Cris Tales“ könnten einen Blick wert seien finden David und Joschka. Dabei kommt „Cris Tales“ noch nicht mal aus dem fernen Osten, sondern aus Südamerika und wurde von als Hommage an Klassiker wie Final Fantasy entwickelt. Außerdem gibt es mal wieder was Neues rund um die Taschenmonster. „Pokémon Unite“ wird es kostenlos auf der Switch und Mobiltelefonen geben. Wie bei „League of Legends“ bekämpfen sich auf einer Map zwei Teams. Ziel ist es mehr Energie einzusammeln als der Gegner. Zum Start wird es allerdings nur eine kleine Auswahl an Pokémon geben.

Mit dem Schwert nach Hyrule

Wir glauben inzwischen fest daran, dass einmal im Monat ein Nintendo-Mitarbeiter staubverkrustet aus dem Keller kriecht und freudestrahlend ein Spiel hochhält, das man dann nochmal neu für die Switch rausbringen kann. Vollpreis versteht sich. Während wir im letzten Jahr noch mit drei alten Mario-Spielen für 60 Euro beglückt wurden, bekommen wir diesmal EIN Zelda-Spiel. „The Legend of Zelda: Skyward Sword HD“ bekommt dabei eine überarbeitete Steuerung und etwas hübschere Grafik. Ist ja auch ein gutes Spiel, aber eben auch 10 Jahre alt. Arigatō Nintendo.

Zünftiges Geballer kommt auch nicht zu kurz

„The Ascent“ schickt uns ballernd über einen neonlichtverseuchten Planeten. Mit bis zu vier Spielern können wir uns in einer Ansicht wie bei den Diablo-Spielen durch Städte und Industrieanlagen kämpfen. Neben diesen Twin-Stick-Shooter kommen aber auch Ego-Shooter-Fans auf ihre Kosten. Mit „Chernobylite“ kommt ein Spiel, dass allerdings mehr an Metro und S.T.A.L.K.E.R. erinnert und weniger an DOOM.

Spielevorhersage

09.07.2021 Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin (PC, Switch)

15.07.2021 Warhammer 40.000: Battlesector (PC, PS4, Xbox One)

16.07.2021 The Legend of Zelda: Skyward Sword HD (Switch)

16.07.2021 F1 2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

20.07.2021 Cris Tales (PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch)

29.07.2021 The Ascent (PC, Xbox One, Xbox Series X/S)

28.07.2021 Chernobylite (PC), Juli 2021 (PS4, Xbox One) Early-Access-Release: 16.10.2019 (PC)

Juli 2021 Pokémon Unite (Switch), September 2021 (iOS, Android)

Weitere Releases:

06.07.2021 A Plague Tale: Innocence (PS5, Xbox Series X/S, Switch) 14.05.2019 (PC, PS4, Xbox One)

23.07.2021 Orcs Must Die! 3 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S), Juli 2020 (Stadia)

27.07.2021 Microsoft Flight Simulator (Xbox Series X/S) 18.08.2020 (PC)

Die Spielevorhersage Juni 2021

Zwischen hüpfenden Klempnern, ballernden Füchsen und Robotern fühlen sich Joschka und David diesen Monat besonders wohl. Es gibt zum Beispiel endlich wieder was für die Playstation 5. 

Den Ork kenn ich doch? Der Satz könnte bei World of Warcraft jetzt häufiger fallen. Schließlich dürfen Spieler nochmal das zweite Addon ohne jeglichen Ballast der alten Spiele frönen in „Burning Crusasde Classic“. David hat das Spiel damals ein Semester im Studium gekostet. Joschka verzichtete auf WoW und machte lieber Abitur.  

Wie echte Ritter: Mit der Axt ins Gesicht 

Kennen viele Spieler: Man läuft nichts ahnend über die Karte und von irgendeinem Hügel runter wird man über den Haufen geschossen. Beim Online Spiel „Chivalry 2“ geht es unzivilisierter zu. Da wird mit Axt und Schwert hantiert, ähnlich wie bei „For Honor“. Wenn man es dann noch mit einem ordentlichen Fantasy-Einschlag mag, kann man sich in „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ mit Freunden durch die Gegner schnetzeln.  

Endlich wieder was Exklusives für die Playstation 5 

Unbestreitbar den dicksten Torpedo hat Sony in Rohr. Ende des Monats kommt „Ratchet & Clank: Rift Apart“ raus und damit endlich mal wieder ein richtiger Next-Gen-Titel. Dabei ballert man sich als anthropomorpher Fuchs durch verschiedene Welten, die man ohne Ladezeiten wechseln kann. Dafür schlägt hier aber auch der neue Preis für Spiele zu. Satte 80 Euro soll das Spiel kosten.  

Außerdem wird es auch was Neues von Mario geben. Der Nintendo-Schnauzer geht Ende des Monats Golf spielen. Wie immer kann man davon ausgehen: Schlecht wird „Mario Golf Super Rush“ nicht. 

Spielevorhersage

02.06.2021 World of Warcraft: The Burning Crusade Classic (PC)

04.06.2021 Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (PC, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One), 3. Quartal 2021 (PS5)

08.06.2021 Chivalry 2 (PC, PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S)

08.06.2021 Edge of Eternity (PC), 4. Quartal 2021 (PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One)

10.06.2021 We Are Football (PC)

11.06.2021 Ratchet & Clank: Rift Apart (PS5)

11.06.2021 Guilty Gear Strive (PC, PS4, PS5)

15.06.2021 The Universim (PC)

22.06.2021 Dungeons & Dragons: Dark Alliance (PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One)

24.06.2021 Legend of Mana (PC, PS4, Switch), 15.07.1999 (PS1)

25.06.2021 Scarlet Nexus (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

25.06.2021 Mario Golf Super Rush (Switch)

Weitere Releases

01.06.2021 Ghosts ’n Goblins Resurrection (PC, PS4, Xbox One), 25.02.2021 (Switch)

Die Spielevorhersage März 2021

Die Spielevorhersage Februar 2021

Die Spielevorhersage Dezember 2020