Corona Update der Podcast
Corona Update der Podcast

Neue Coronaschutzverordnung: Das Corona Update vom 28. Dezember 2021

Omikron befindet sich auf dem Vormarsch auch in Deutschland, auch in Nordrhein-Westfalen. Deshalb treten heute strengere Corona-Regeln in Kraft. Die Beschränkungen treffen jetzt auch geimpfte und genesene Menschen.

Bei der letzten Ministerpräsidentenkonferenz hatten die Länderchefs sich auf schärfere Mindestmaßnahmen geeinigt. Den einzelnen Ländern steht es aber frei noch weitreichendere Regelungen einzuführen und das tut NRW. Da wo innen schlecht Maske getragen werden kann, gilt 2G-Plus. Das heißt also auch wer geimpft oder genesen ist muss zusätzlich einen aktuellen Corona-Schnelltest vorweisen, wenn es ins Fitnessstudio oder ins Schwimmbad gehen soll. Außerdem gilt 2G-Plus bei Wellnessangeboten oder beim Singen im Chor. Auch wer geboostert muss sich in diesen Fällen testen lassen.

Ansonsten gilt: keine Zuschauer mehr bei Großveranstaltungen. Das bedeutet de facto die Rückkehr der Geisterspiele in der Bundesliga. Bei anderen Veranstaltungen dürfen höchstens 750 Zuschauer dabei sein. Masken müssen nun auch bei Versammlungen mit mehr als 750 Personen im Freien getragen werden, also auch bei Demonstrationen.

Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte

Drinnen wie draußen dürfen sich nur noch maximal zehn Personen treffen. Das wird sich besonders dramatisch auf den Jahreswechsel auswirken. Große Silvester-Sausen wird es nicht geben. Menschenansammlungen auf publikumsträchtigen Plätzen und Straßen sind untersagt, genauso wie der Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester bundesweit verboten ist. Das ist gerade auch noch einmal gerichtlich bestätigt worden. Auch Clubs und Diskotheken sind in NRW bereits geschlossen. Öffentliche Tanzveranstaltungen sowie private Tanz- und Discopartys sind.

Ebenfalls untersagt. Das was der damalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn uns schon vor einem Jahr mit auf den Rutsch gab: „Es ist notwendig, dass dies das wahrscheinlich ruhigste Silvester werden wird, an das sich Deutschland erinnern kann.“ Das gilt auch für dieses Jahr. Am besten wird es dieses Silvester auch wieder so ruhig, dass man eine Impfnadel fallen hören kann.