Alte Pokémon-Hasen, Diablo II: Resurrected und die Switch Pro

Zugegeben: Es sind bis jetzt nur Gerüchte, aber die sind schon relativ konkret rund um eine Pro-Version der Nintendo Switch. Nur mal die möglichen Kernfakten: Größeres, 7 Zoll OLED-Display, 4K auf dem Fernseher, mehr Rechenleistung. Was dran ist, klären wir und vor allem: Wer braucht eigentlich eine Switch Pro? Nintendo (noch) nicht. Schließlich wurde allein in 2020 die Switch über 20 Millionen Mal verkauft. 

Innovationsbremsen bei Blizzard 

Die Spiele von Blizzard sind in der Regel toll (wir packen “Warcraft 3: Reforged” mal in die Mottenkiste). Ein Vorwurf, den man aber sicher machen kann: Neue Marken sind eher Mangelware. Das letzte wirklich von Grund auf neues Spiel war “Overwatch” – und das ist auch schon fast sechs Jahre alt. Aber nachdem in diesem Jahr das Remake von “Diablo II” rauskommt, will sich Blizzard an neue Spiele setzten. Meine Enkel können mir ja dann sagen, wie die so sind.  

25 Jahre Pokémon und eine spannende Frage: Was kommt Neues? 

35 Jahre Zelda und 25 Jahre Pokémon – Nintendo könnte sich dieses Jahr eigentlich auf ihren Jubiläen ausruhen. Genau das scheinen sie auch zu machen. Statt “Zelda: Breath of the Wild 2” und neuen Pokémon Spielen gibt es Remakes und Remaster. Bei Pokémon können wir uns auf ein Remake der DS-Spiele Diamant und Pearl freuen… und es kommt auch noch “Pokémon Legends: Arceus” – allerdings frühestens 2022 

Kommt Mario Kart 9 noch dieses Jahr?

Bei Mario Kart lassen dafür die Gerüchte den Motor heiß laufen. Kommt der der neue Teil noch dieses Jahr? Was an den Gerüchten dran ist und was wir erwarten können von einem neuen Mario Kart klären wir in dieser Folge. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.